Yogaschule

Health is wealth, peace of mind is happiness, Yoga shows the way.” 

Swami Vishnudevananda

Yoga ist ein harmonischer Weg um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Jeder kann Yoga praktizieren. Durch regelmäßiges Üben der Asanas (Körperübungen) entwickelt der Übende ein gesundes Gleichgewicht von Flexibilität, Kraft und Stabilität. Die Yogastellungen trainieren jeden Körperteil, strecken und kräftigen Muskeln und Gelenke, die Wirbelsäule und das gesamte Knochengerüst. Sie wirken ebenso auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven, indem sie das ganze System gesund erhalten.

Das Pranayama (die Lehre der Atmung) belebt den Körper und hilft, den Geist und Verstand zu kontrollieren. Der Übende fühlt sich erfrischt und ausgeglichen zugleich.
Die Meditation hilft dem Übenden auf dem Weg nach innerem Frieden.
Yoga ist die Freude an der Bewegung mit bewusster Atmung, Entspannung und das Sich-Wohlfühlen in sich selbst. Mit Yoga können der Praktizierende aktiv an seiner Gesunderhaltung und Gesundwerdung beitragen.

In der Yogaschule Susanne Herrmann fließen in einer Yogastunde verschiedene Yogastile mit ein. Somit wird aus dem Pool der Vielfältigkeit und Besonderheit der Yogastile geschöpft und der Yogaschüler profitiert von diesem bereichernden Unterrichtsstil.

  • Yogamatte, Decke, Kissen und Hilfsmittel sind in der Yogaschule vorhanden.
  • Yoga wird barfuß geübt.
  • Wir bitten um pünktliches Erscheinen vor Kursbeginn.

Gruppenunterricht

Der Gruppenunterricht wird maximal mit 15 Yogaschülern in einem geschlossenen Yogakurs gehalten. Der Yogalehrer hat somit die Möglichkeit jeden Yogaschüler zu korrigieren und gut in seiner Praxis zu begleiten. Die Dynamik einer geschlossenen Gruppe kann motivierend und auflockernd auf den Yogaübenden sein. Der Gruppenunterricht wird in verschiedenen Levels unterrichtet.

Einzelunterricht

Im Einzelunterricht geht der Yogalehrer individuell auf den Yogaschüler ein. Spezielle Asanas können gezielt und genau geübt werden, individuelle Alternativen können erlernt werden und bestimmte Fragen beantwortet werden. Eine Einzelstunde ist sehr lehrreich und ist als regelmäßige Ergänzung zum Gruppenunterricht stets empfehlenswert.